Einsatzbereiche eine Schwebebrücke, Zahnersatz in Form von Brücken.

Bei einer Schwebebrücke liegt das Brückenzwischenglied nicht auf der Schleimhaut auf, sondern ist „unterspülbar“ . Dieser Vorteil eignet sich besonders für die täglichen Mundhygiene.

Kosmetisch erfüllt diese Brückenart jedoch nur geringe Ansprüche, sodaß sie in der Regel nur im hinteren Zahnbereich eingesetzt wird.

Verwandte Beiträge:

weitere Beiträge:

  1. Einsatzbereiche sowie Vorteile und Nachteile einer Teilkrone oder Teilkronen
  2. Vollgusskrone, Goldkrone oder eine Metallkrone für eine gute Versorgung der Zähne
  3. Kostenloser Zahnersatz für Senioren und Rentner
  4. Anbieter von kostenlosem Zahnersatz
  5. Keramik-Verblendkronen, eine Versorgung mit sehr gutem Ergebnis
0 Comments

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>

1