Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV), KdöR

Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV), KdöR

Universitätsstr. 73
50931 Köln
Tel.: 0221 / 4001-0
Fax: 0221 / 404035

Zu den Aufgaben der KZBV gehört insbesondere:

Die Wahrung der Rechte der Zahnärzte gegenüber den Krankenkassen

Die Wahrung der Interessen gegenüber der Aufsichtsbehörde und dem Gesetzgeber

Die Sicherstellung (Gewährleistung) der vertragszahnärztlichen Versorgung entsprechend den gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen

Die Sicherung angemessener Vergütungen für die Vertragszahnärzte

Die Vereinbarung von Bundesmantelverträgen

Die Regelung der länderübergreifenden Durchführung der zahnärztlichen Versorgung und des Zahlungsausgleiches zwischen den Kassenzahnärztlichen Vereinigungen der Länder

Aufstellung von Richtlinien zur Betriebs-, Wirtschafts- und Rechnungsführung der Kassenzahnärztlichen Vereinigungen

Die Bestellung der Vertreter der Vertragszahnärzte im Bundesschiedsamt und im gemeinsamen Bundesausschuss für die vertragszahnärztliche Versorgung.

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung untersteht der Aufsicht des Bundesgesundheitsministeriums.

Näheres bestimmt die Satzung der KZBV.

Verwandte Beiträge:

  • keine verwandten Beiträge

weitere Beiträge:

  1. Adresse Beratungen der kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung in Freiburg
  2. KZV Land Brandenburg – KZVLB
  3. Kassenzahnärztliche Vereinigung im Lande Bremen und Zahnärztekammer Bremen
  4. Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hamburg und Zahnärztekammer Hamburg. KZV und Zahnärztekammer Hamburg
  5. Freier Verband Deutscher Zahnärzte e.V.
0 Comments

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>

1