Was kostet eine Zahnimplantation ?

Was kostet eine Zahnimplantation ?

Nun so einfach kann man diese Frage nicht beantworten, zumal die Frage ist in welchem Umfang ein Knochenaufbau erforderlich ist.

Auch ist es abhänig davon welche Methode zum Knochenaufbau gewählt wird.

Bei einem Schneidezahn kann man jedoch je nach Art der Versorgung einschließlich eines Zahnersatzes mit einem Kostenrahmen von 1.660 Euros bis 2.500 Euro ausgehen.

Die Festzuschüsse richten sich nach dem Bonus der dem Patienten zusteht. Man kann diesen bei seinem Zahnarzt nachfragen oder auch in seinem Bonusheft, selbst nachhelfen.

In dem o.g. Beispiel liegt diesen je nach Höhe bei ca. 400 Euro bis 530 Euro.

Unsere Preisangeben sind ca. Angaben und unverbindlich. Sie sollen nur einen groben Überblick der Kosten verschaffen. Genaue Daten und Preise sind beim behandelnden Zahnarzt zu erfagen. Dieser erstellt Ihnen einen Heil und Kostenplan.

Verwandte Beiträge:

weitere Beiträge:

  1. Kosten oder Preise für eine Krone / Vollgusskrone aus Gold
  2. Zahnschmuck und Zahntattoos sowie Dazzler, Twinkles.
  3. Das Bonusheft beim Zahnarzt richtig geführt, bedeutet einen hohen Festkostenzuschuss
  4. Handeln um den Preis bei Zahnarzt
  5. Keramik-Verblendkronen, eine Versorgung mit sehr gutem Ergebnis

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>

1