Bedingungen für eine funktionierende Überkronung

Bedingungen für eine langjährige und funktionierende Überkronung

Eigentlich jeder Zahn überkront werden, vorausgesetzt die Zahnwurzel ist fest im Kieferknochen verankert.Das Zahnfleisch muss gesund sein und an der Wurzelspitze keine entzündlichen Prozesse befinden. Sollten diese dennoch vorhanden sein, so kann man auch versuchen diese zu behandeln. Die Chancen sind sehr gut hierfür. Besteht jedoch Behandlungsnotwendigkeit, sollte der Patient sich im klaren sein, dass der Zahn einschl. Krone verloren gehen kann.

Um dies festzustellen, ist eine Röntgenaufnahme notwendig. Ist die Krone einmal fest mit dem Zahn verankert, sind Reparaturmaßnahmen am Zahn erschwert oder gar nicht mehr möglich. Ein Wurzelbehandlung ist dann nur noch per OP möglich, oder mann muss die Krone durchbohren.

Verwandte Beiträge:

  • keine verwandten Beiträge

weitere Beiträge:

  1. Wann muss ein Zahn ein Krone bekommen ?
  2. Kosten oder Preise für eine Krone / Vollgusskrone aus Gold
  3. Was kostet eine Zahnimplantation ?
  4. Nachteile einer Goldkrone
  5. Füllung oder Krone, günstig oder sinnvoll
0 Comments

Leave a Reply

Using Gravatars in the comments - get your own and be recognized!

XHTML: These are some of the tags you can use: <a href=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>

1